Fantastisches Abschneiden bei „Jugend musiziert“

Montag, 28. Januar 2019

Mit vielen positiven Eindrücken und besten Ergebnissen konnten unsere Schüler die Heimreise vom 56. Regionalwettbewerb in Heilbronn antreten.

Wir gratulieren allen Schülern und bedanken uns bei Günter Baral (Klavier), Dagmar Bruckmann (Querflöte), Flavia Feudi (Klarinette), Natalia Fritzsch (Gitarre), Kirsten-Imke Jensen-Huang (Violine) und Michael Postoronka (Trompete) für die intensive Vorbereitung in den letzten Wochen!
Ebenso ein großes Dankeschön an die Klavierbegleiter und die Eltern unserer Teilnehmer!

Wertungen und Preise:
Clara Gunesch (Violine AG IB) 25 Punkte – 1. Preis
Noah Weeber&Hemma Weber (Trompete-Klavier AG II) 23 Punkte – 1. Preis (LW)
Maj Noe Kmetec (Violine AG II) 24 Punkte – 1. Preis (LW)
Lisa Kneer&Louis Kneer (Querflöte-Klavier AG II) 21 Punkte – 1. Preis
Maj Bommas&Paul Bommas (Klarinette-Klavier AG II) 24 Punkte – 1. Preis (LW)
Carla Sigloch&John Schmidt (Gitarre AG III) 19 Punkte – 2. Preis
Misaki Cianfarini (Violine AG III) 24 Punkte – 1. Preis(LW)
Anne Haußmann (Violine AG III) 23 Punkte – 1. Preis(LW)
Mara Lucia Villa Hamann (Violine AG III) 23 Punkte – 1. Preis(LW)
Pauline Langer (Violine AG IV) 22 Punkte – 1. Preis

Wir sind sehr stolz auf die Früchte einer hervorragenden musikpädagogischen Arbeit und freuen uns, dass wir mit 7 Schülern beim Landeswettbewerb in Schorndorf (03.-07. April) vertreten sein werden.

Das Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbes findet am Freitag, den 22. März 2019 um 18:30 Uhr in der Kreissparkasse Heilbronn, Am Wollhaus 14 statt. Der Eintritt ist frei und Anmeldungen sind unter www.ksk-hn.de/veranstaltungen erbeten.

Ergebnisse zum Download: Ergebnisse MSL RW 2019

  • Facebook
  • Twitter
  • Blogger
  • Google
  • Google Reader
  • MySpace
  • Tumblr
  • RSS
  • email