Neue Orchesterleiterin!

Freitag, 16. November 2018

Zum Schuljahr 2018/19 begrüßen wir Hanna Böcking ganz herzlich an unserer Musikschule. Die gebürtige Stuttgarterin studierte zuerst Lehramt für Realschulen an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg. Nach erfolgreich abgelegtem Staatsexamen wechselte sie an die Hochschule für Musik „Franz Liszt“ nach Weimar, zunächst im Bachelor- und seit 2017 im Masterstudiengang Schulmusik mit Erweiterung Instrumentalpädagogik.

Erste Unterrichtserfahrungen sammelte Frau Böcking an der Musikakademie Klosterschule Roßleben und mit den Streicherklassen an Grund- und Gemeinschaftsschulen in Weimar. Neben ihrer pädagogischen Arbeit als Geigen- und Bratschenlehrerin, ist sie die neue Dirigentin unseres Jugendsinfonieorchesters und des Vororchesters. Unterricht erhielt sie bei Hannelore Birckner (Violine, Staatskapelle Weimar), Andreas Eckhardt (Dirigieren, PH Ludwigsburg) und in der Dirigierklasse von Christian Frank an der Musikhochschule Weimar. Das Jugendsinfonieorchester können Sie dann erstmals beim Neujahrsempfang des Heimatvereins Lauffen unter neuer Leitung erleben.

Wir freuen uns sehr, dass Frau Böcking unser Team von insgesamt 52 erfahrenen Pädagoginnen und Pädagogen verstärkt und bereichert.

Hanna Böcking – Violine/ Viola/ Orchesterleitung

  • Facebook
  • Twitter
  • Blogger
  • Google
  • Google Reader
  • MySpace
  • Tumblr
  • RSS
  • email