Neuigkeiten

Weihnachtsgeschenk gesucht?

CSL Geschenk

…dann hätten wir das richtige Angebot für Sie. Ob nun für Ihre Kinder, Ihre Enkel, Ihren Partner oder auch sich selbst: schenken Sie doch einen Gutschein für einen Schnupperkurs an unserer Musikschule.
Oder erfreuen Sie Ihre Lieben mit den musikalischen Kostbarkeiten unserer CD „Viva la Musica“. Nähere Informationen erhalten Sie im Sekretariat der Musikschule.

  • Facebook
  • Twitter
  • Blogger
  • Google
  • Google Reader
  • MySpace
  • Tumblr
  • RSS
  • email

5./9. Dez – Hänsel & Gretel

Hänsel_und_Gretel

Dieses Jahr haben sich die Suzuki-Violinen zusammen mit den Kindern der Frühförderung etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Unter Federführung von Kirsten-Imke Jensen-Huang und Gudrun Koch bringen sie die Geschichten und Melodien von Hänsel & Gretel und dem Ballett Nussknacker auf die Bühne.

Am 5. Dezember spielen sie um 14.15 Uhr innerhalb einer Schulveranstaltung der St.-Veit-Schule Flein und am 9. Dezember um 15 Uhr im Karl-Harttmann-Haus in Lauffen.

Der Eintritt ist frei und die jungen Musiker freuen sich auf Groß und Klein!

  • Facebook
  • Twitter
  • Blogger
  • Google
  • Google Reader
  • MySpace
  • Tumblr
  • RSS
  • email

Suzuki-Violine in Brackenheim

Seit diesem Schuljahr sind wir mit unserer erfolgreichen und über die Region hinaus bekannten Suzuki-Ausbildung auch in Brackenheim vertreten. Jeweils freitags können nun interessierte junge Geiger ortsnah Unterricht erhalten. Anmeldungen und Rückfragen unter 07133-4894

  • Facebook
  • Twitter
  • Blogger
  • Google
  • Google Reader
  • MySpace
  • Tumblr
  • RSS
  • email

18. Nov – Gitarrenworkshop

Wie man Motive rhythmisch und melodisch gestalten kann, was es mit den typischen Tonleitern und Spieltechniken aus Rock und Pop auf sich hat und wie aus Akkordfolgen eine eigene Improvisation entsteht, das sind die Themen unseres Gitarrenworkshops am 18. November. Unter Federführung von Uwe Kleber (unserem jazzerfahrenen Gitarrenpädagogen) können sich junge und jung gebliebene Gitarristen am Samstag von 15.30 bis 17.30 Uhr zu eigenen Ideen anregen lassen. Anmeldungen und Fragen bitte direkt unter Tel.: 0152-0302 8018 oder Mail an: uwe-kleber@t-online.de

  • Facebook
  • Twitter
  • Blogger
  • Google
  • Google Reader
  • MySpace
  • Tumblr
  • RSS
  • email

Anmeldungen “Jugend musiziert”

Bis zum 15. November besteht wieder die Möglichkeit, sich für den bewährten Jugendmusikwettbewerb anzumelden. Folgende Kategorien sind ausgeschrieben:

Solo: Blasinstrumente, Zupfinstrumente, Bass (Pop), Musical, Orgel, Besondere Instrumente

Ensemble: Klavier vierhändig, Klavier und ein Streichinstrument, Singstimme und Klavier, Schlagzeug-Ensemble, Besondere Ensembles

Anmeldungen sind ausschließlich online unter www.jugend-musiziert.org möglich. Der Regionalwettbewerb findet am Wochenende 27./28.01.2018 in Heilbronn statt.

  • Facebook
  • Twitter
  • Blogger
  • Google
  • Google Reader
  • MySpace
  • Tumblr
  • RSS
  • email

Musiktheater-Projekt ab Oktober 2017

…für Kinder von 6 bis 8 Jahren

Endlich Theater spielen – von lustig und verrückt bis spannend und geheimnisvoll – der Seele Flügel verleihen. Musik, Wort und Tanz sind die Elemente mit denen wir spielen und uns neu entdecken können. Und abschließend bringen wir am 8. Juli 2018 um 15 Uhr ein Theaterstück mit eigenen Kompositionen der Musikschule auf die Bühne:

„…ein träumerischer Stier wird unverhofft Star einer spanischen Fiesta …“

Es spielen u.a. mit: verträumte und wilde Stiere, Flamenco-Tänzerinnen, Toreros, Sänger und Musiker…

Kursorte/-zeiten:
Lauffen, Musikschule, Südstraße 25, Dienstag 16.50 Uhr &
Flein, Altes Rathaus, Donnerstag 17.15 Uhr -

Kursleitung: Gudrun Koch

Aufführung
8. Juli 2018, 15 Uhr
Karl-Harttmann-Haus Lauffen

  • Facebook
  • Twitter
  • Blogger
  • Google
  • Google Reader
  • MySpace
  • Tumblr
  • RSS
  • email

Neuer Kurs Theorie/Gehörbildung

Ab Oktober wird unsere Kompositionslehrerin Nathalie Herres immer freitags 18.15-19.00 Uhr einen neuen Kurs Theorie/Gehörbildung anbieten. Es besteht die Möglichkeit, sich u.a. gezielt auf das Musik-Abitur, oder auch auf D-Prüfungen und Aufnahmeprüfungen vorzubereiten. Weitere Informationen zu detaillierten Inhalten, Kursgebühren und Anmeldung erhalten Sie über unser Sekretariat.

Kurs zur Aufnahmeprüfungsvorbereitung

Für wen? Schüler, die sich auf Aufnahmeprüfungen an deutschen Musikhochschulen vorbereiten. (Bei Interesse am Kompositions- oder Hauptfach Theorie/Dirigieren-Studium sind die Anforderungen größer als das, was der Kurs leisten kann – für eine Vorbereitung auf diese Prüfungen würde sich Einzelunterricht anbieten)

Vorkenntnisse? Mindestens sicheres Lesen von Noten in Violin- und Baßschlüssel (Tonhöhen und Rhythmus), sicherer Umgang mit Dreiklängen (Dur, moll, übermäßig und vermindert), grundlegenden Funktionen (T, D, S, D7) und Tonleitern (Dur, natürlich, harmonisch und melodisch moll). Grundlegende Formkunde und Stilkunde wäre wünschenswert, wird aber wenn nötig wiederholt.

Inhalte: u.a.

  • Klausurtraining im Stil der Beispielklausuren der Hochschulen, an denen sich die Schüler bewerben. (diese beinhalten meist Hören von Dreiklängen (auch in Umkehrungen), Intervallen, D7-Umkehrungen, einstimmige Melodiediktate, meist auch mehrstimmige, Schreiben von Tonsätzen, Aussetzen von Generalbässen, Bestimmen von Tonarten, Einordnen von Hörbeispielen, Fortspinnen von Melodien, bei mündlichen Prüfungen auch Klopfen von Rhythmen, Blattsingen…)

  • Erweiterte Fukntionstheorie (Sixt ajouteé, Neapolitaner, verkürzte D7, Medianten) verbunden mit Tonsatz/4-stimmigem Satz

  • grundlegende Kontrapunktprinzipien

  • Generalbaßnotation

  • Stilkunde – auch von Musik nach 1900

  • regelmäßige Gehörbildungsübungen

  • Facebook
  • Twitter
  • Blogger
  • Google
  • Google Reader
  • MySpace
  • Tumblr
  • RSS
  • email

8. Sep – Strings meet Marimba

Die größten musikalischen Nachwuchstalente der Landkreise Main-Tauber, Heilbronn und Ludwigsburg sind seit 2016 im Jungen Kammerorchester Tauber-Franken versammelt. Bereits mit ihrem Gründungskonzert überzeugten die 13- bis 20-jährigen Musikerinnen und Musiker das Lauffener Publikum. Unter der Federführung des Dozententeams um A. Berge, K. Jensen-Huang, M. Huber und O. Krüger präsentieren. die jungen Streicher auch diesmal ein anspruchsvolles Programm, das von klassischen über spätromantische bis hin zu südamerikanisch-jazzigen Melodien reicht. Das JKO musiziert unter der Leitung von Thomas Conrad.

Die Streichersinfonie Nr. 2 des damals erst 12-jährigen Mendelssohn Bartholdy verblüfft mit einer klassischen Eröffnung, einem barocken Mittelsatz und einem Hauch von Beethoven im Finale. Das frische und in D-Dur strahlende Jugendwerk passt hervorragend zum jungen Ensemble. Das Concerto für Marimba und Streicher des französischen Komponisten und Perkussionisten Emmanuel Séjourné wurde 2006 von Bogdan Bacanu für einen Marimbawettbewerb in Auftrag gegeben. Lange melodische Linien bis hin zu Anklängen an Flamenco und Jazzrock sind die Herausforderungen, denen sich Lorenz Karasak aus Heilbronn an seinem Instrument stellen wird.

Spätromantische Musik im Stile von Berlioz verspricht die „Symphonie spirituelle“ des Dänen Asger Hamerik.

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.

Eine Veranstaltung der Stadt Lauffen a. N. und des JKO

Programm JKO 08.09.2017


Junges Kammerorchester Tauber-Franken

Strings meet Marimba
Fr 8.9.17 20 Uhr
Stadthalle Lauffen a. N.

https://www.lauffen.de/website/de/freizeit/kulturprogramm/buehnefrei/programm/junges-kammerorchester-tauber-franken

  • Facebook
  • Twitter
  • Blogger
  • Google
  • Google Reader
  • MySpace
  • Tumblr
  • RSS
  • email

Anmeldungen Schuljahr 2017/18

CSL Schulbeginn

Bereits jetzt nehmen wir wieder Anmeldungen für alle Angebote der Musikschule entgegen. Einige Fächer sind sehr stark frequentiert, weswegen ein früher Unterrichtsantrag den Platz für das neue Schuljahr (Beginn 1.10.2017) sichert.

Egal ob Blasinstrument, Streichinstrument, Klavier, Gesang, Gitarre, Schlaginstrument oder ganz neu HARFE – jede musikalische Ausbildung hat positiven Einfluss auf die Entwicklung Ihrer Kinder und bereichert das Leben. Profitieren Sie von unseren qualifizierten Lehrern und unseren zahlreichen Kooperationen mit Musikvereinen und Posaunenchören! In der Musikschule stehen Ihnen alle Wege des Musizierens offen.

Spezielle Kinderinstrumente (Kinderklarinette, Kinderquerflöte, Kinderviolinen, Kindercello, Kinderkontrabaß, Taschenkornett & Kinderposaune) erleichtern den frühen Einstieg ins Musizieren. Auch das Fach Musiktherapie befindet sich in unserem Angebot.

In Pfaffenhofen, Nordheim, Cleebronn, Güglingen, Kirchheim, Brackenheim & Neckarwestheim sind neue Kurse in den Fächern MusikmäuseMusikzwerge und Musiklöwen vor Ort nach entsprechendem Anmeldungseingang möglich.

Sie können Ihren Unterrichtsantrag, Ihre Ummeldung und Ihre Abmeldung (bis spätestens 19.8.) bequem online erledigen. Dabei werden Ihre Angaben im Online-Formular ausschließlich per SSL verschlüsselt an uns übertragen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Blogger
  • Google
  • Google Reader
  • MySpace
  • Tumblr
  • RSS
  • email

Konzert JSO

CSL JSO 2017

Der musikalische Abschluss des Schuljahres lag dieses Jahr in den Händen unseres Jugendsinfonieorchesters. Vielen Dank Frau Welzin von der Heilbronner Stimme, die über unser Konzert wie folgt berichtet hat…

Nachwuchs beweist hohe Musikalität – STIMME.de

  • Facebook
  • Twitter
  • Blogger
  • Google
  • Google Reader
  • MySpace
  • Tumblr
  • RSS
  • email